Margeritenengel

Zart und filigran verströmen die Margeritenengel mit ihrem weißen Nachthemd und dem weißen Blumenkranz kindliche Unbeschwertheit und entzückenden Charme. In ihren Händen halten sie miniaturhafte Accessoires, mit denen jeder Engel seine ganz eigene Geschichte erzählt: da werden Plätzchen gebacken, konzentriert gestickt oder konzentriert Baumschmuck bemalt. Bei der Herstellung dieser winzigen Figuren ist eine ruhige Hand und höchste Fingerfertigkeit gefragt, denn die zierlichen Gesichter bestehen nur aus haarfeinen Pinselstrichen. Egal ob stehend oder sitzend, die grazilen Engelchen lassen sich immer wieder neu arrangieren und bezaubern auch als schwebender Christbaumschmuck ihre Betrachter. Vor dem dunkeln Tannengrün kommen sie mit ihrem namensgebenden Margeritenkranz besonders gut zur Geltung, indem sie an dünnen Goldfäden oder in glänzenden Ringen schaukelnd den Christbaum schmücken.



Artikel 1 - 20 von 55